Profil anzeigen

Das DNN-Update - Ab heute wird gelockert

Das tägliche DNN-UpdateDas tägliche DNN-Update
Das tägliche DNN-Update

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,
ein Stückchen Normalität kehrt zurück: Zum ersten Mal seit dem vergangenen Jahr ist die Corona-Inzidenz in Dresden einstellig. Und zum 14. Mal hintereinander liegt der Wert unter der 35. Das bedeutet ab heute: Die Testpflicht im Einzelhandel, in der Gastronomie oder etwa in Bädern entfällt. So gewinnt der Alltag in der Landeshauptstadt ein gewisses Maß an Spontanität zurück.
Ganz ohne Schutzmaßnahmen geht es aber weiterhin nicht. So bleibt zum Beispiel die Maskenpflicht in den bereits bekannten Bereichen bestehen. Corona adé heißt es also noch lange nicht.
Ihre
Christin Grödel
stellv. DNN-Chefredakteurin
Die Corona-Nachrichten

14 Mal unter 35: Das gilt ab Freitag in Dresden
Nach Aufhebung der Priorisierung: So kommt die Impfkampagne in Sachsen voran
So viele Menschen sind infiziert
Impfpass auf dem Smartphone: Die vier Schritte zum digitalen Impf-Nachweis
Corona-Selbsttests für 95 Cent: Vom knappen Gut zum Ladenhüter?
WHO: Warnung vor Leichtsinn im Sommer – Delta-Variante setzt sich in Europa fest
Ehemaliger Corona-Hotspot mit Nullinzidenz: In Tirschenreuth legt das Leben wieder los
„Um Leben zu retten“: USA spenden halbe Milliarde Impfdosen an ärmere Länder
Der Überblick aus Dresden und der Region

Wohin mit der Dissidentenfraktion im Dresdner Stadtrat?
Gefälschte Briefe im Militärhistorischen Museum Dresden
Erste Gleise auf der Dresdner Augustusbrücke verlegt
SPD will 25 neue Zebrastreifen in der Dresdner Neustadt
Spektakuläre Kriminalfälle in Dresden: Der Mord an Marwa El-Sherbini
Volker Croys Gartentipps für Mitte Juni: Warum Marder wichtig sind und Tulpen geköpft werden sollten
Verdi-Streik im Einzelhandel: Ikea Dresden und Kaufland betroffen
Dresden: So soll Leben in die Innenstadt einkehren
Nachrichten aus Sachsen und Deutschland

Kommentar: Der Staatstrojaner ist eine Gefahr für den Rechtsstaat
Masken, Erbsen, Gold, Kalk: Was die Bundesregierung alles für den Notfall bunkert
Trojan Shield: Deutsche Behörden hatten nur einen Monat Zeit für Ermittlungen
Papst lehnt Rücktritt von Kardinal Marx ab: Bischof Bätzing ist „erleichtert“
Was sonst noch passiert

Prinz Philip wäre 100 geworden: Queen pflanzt Rose mit seinem Namen
Gewinne statt Klimaschutz: Gefährden Großkonzerne das 1,5-Grad-Ziel?
China: die Abwanderung der Expats
Gewusst wie: Unser Ratgeber

BGH urteilt zu Mieterhöhungen: Der Zeitpunkt der Ankündigung ist entscheidend
Sneaker: Auch 2021 ein Hype – nicht zuletzt dank Corona
Instagram und Facebook lassen Like-Zahlen ausblenden – was bringt das?
Sie wollen mehr wissen? Die DNN haben ein Plus für Sie.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.