Das DNN-Update - Bunte Republik fällt zum dritten Mal in Folge aus

#625・
1.71K

Abonnenten

653

Ausgaben

Abonnieren Sie unseren Newsletter

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that Das tägliche DNN-Update will receive your email address.

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Das tägliche DNN-UpdateDas tägliche DNN-Update
Das tägliche DNN-Update

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,
es wird wieder nichts mit der Bunten Republik Neustadt (BRN): Zum dritten Mal in Folge kann das beliebte Stadtteilfest auch 2022 nicht stattfinden. Zum dritten Mal in Folge ist die Corona-Pandemie der Grund dafür.
Zu unsicher sei die Planung für die diesjährige Ausgabe. Für Fans des bunten Treibens also erneut eine schlechte Nachricht. Es bleibt die Hoffnung auf eine BRN 2023 – höchste Zeit, das 30-jährige Jubiläum endlich nachzuholen.
Ihre
Christin Grödel
stellv. DNN-Chefredakteurin
Die Corona-Nachrichten

BRN fällt auch 2022 coronabedingt aus
Sachsen: Corona-Quarantäne wird auf fünf Tage verkürzt
So viele Menschen sind infiziert
Übersterblichkeit in Sachsen und Thüringen deutlich höher als Bundesschnitt
An diesen Urlaubszielen gelten jetzt noch Corona-Maßnahmen
Krieg in der Ukraine

Russland übergibt Vorschlag für Beendigung des Krieges
Russland verschärft Angriffe im Donbass – droht ein zweites Mariupol?
Russlands Niederlagen - warum bleibt der Aufschrei aus?
Wie russische Cyberattacken westliche Sanktionen aushebeln könnten
Der Überblick aus Dresden und der Region

Aus dem Hotel „Stadt Leipzig“ in Dresden werden die „Heinrichhöfe“
Tanz mit Brüchen: Eine künstlerische Reihe über das Leben von Mary Wigman
Suizid unter Jugendlichen: Wie ein Schulprojekt aus Dresden aufklären will
Sanieren statt Abreißen: Die ersten Pflanzen zwischen Schutt und Baumaterial
Spektakuläre Kriminalfälle in Dresden: Mord und Totschlag mit viel Promille
Fotoausstellung zu Überlebenden des Bombenkrieges bekommt bedrückende Aktualität
Nachrichten aus Sachsen und Deutschland

Erdgas-Engpass: Bundesnetzagentur bereitet sich auf den Ernstfall vor
Warum aus Generation Y und Z die Generation Unsicherheit wird
Kommentar: Debatte um Waffenlieferungen - Olaf Scholz verliert Autorität
Marina Owsjannikowa für neuen Job als „Welt“-Korrespondentin in der Kritik
3D, Augmented Reality, bessere Sprachführung: Apple bessert seine App „Karten“ für Deutschland auf
Was sonst noch passiert

Smartphone-Ladekabel: Ab 2024 einheitlich in der EU?
Tesla legt weiteres Rekordquartal hin – trotz Problemen
Macron gegen Le Pen: Wahlprogramme der Kandidaten im Überblick
Warum eine Präsidentin Marine Le Pen fatal für Deutschland und Europa wäre
Taiwan im Visier: Was China aus Putins Krieg in der Ukraine gelernt hat - Experten klären auf
Oxytocin: Sind Menschen mit hoher Ausschüttung freundlicher und zufriedener?
Gewusst wie: Unser Ratgeber

Nassfutter für Hunde im Test: Preiswerte Handelsmarken schlagen Bio-Produkte
Schwedische Kaffeepause: Was die Deutschen von der „Fika“ lernen können
Sie wollen mehr wissen? Die DNN haben ein Plus für Sie.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.