Profil anzeigen

Das DNN-Update - CDU-Stadträtin unter Verdacht

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser, Manchmal sind es Kleinigkeiten, die einen Stein ins Rollen b
Das tägliche DNN-UpdateDas tägliche DNN-Update
Das tägliche DNN-Update
Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,
Manchmal sind es Kleinigkeiten, die einen Stein ins Rollen bringen. So wie in Schönfeld-Weißig. Dort bekommen Jubilare von der Ortschaft Blumen und einen Geschenkgutschein. Offenbar nicht immer. So wendete sich ein enttäuschter Jubilar, der leer ausgegangen war, vor drei Jahren an die Staatsanwaltschaft und erstattete Anzeige. Die recherchierte und stieß auf Ortsvorsteherin Daniela Walter.
Insgesamt 55 Fälle listet nun eine Anklageschrift auf, bei denen Walter, die auch Vize in der CDU-Stadtratsfraktion ist, Geburtstagskinder und Ehejubilare nicht ordnungsgemäß beschenkt haben soll. Juristen sprechen in einem solchen Fall von Unterschlagung. Was tatsächlich geschah, ist momentan unklar. Walter selbst bestreitet alles. Die Stadt hat ihr vorerst die Führung der Dienstgeschäfte untersagt. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Kommen Sie gut durch den Tag
Ihr
Dirk Birgel
DNN-Chefredakteur

Der Überblick aus Dresden und der Region

Ortsvorsteherin von Schönfeld Weißig darf Amtsgeschäfte nicht mehr führen
Wo in Dresden derzeit die meisten Wohnungen entstehen
Neues Restaurant im Kraftwerk Mitte Dresden: Besuch in der Kulturwirtschaft
Warntag am 10. September: Sachsen probt den Notfall
Leutewitzer Park: Wie Anwohner in Dresden um „ihren“ Wald kämpfen
Der umstrittenste Radweg in Dresden ist fertig
Die Corona-Nachrichten

Dresden: Weitere Coronafälle an Schulen
„Searching for Macbeth“: Neustart für das Staatsschauspiel Dresden
So viele Menschen sind infiziert
Corona in Dresden: Ein neuer Fall am Montag
Corona-Kinderbonus: Wann gibt es die Auszahlung, wie hoch ist der Zuschuss und wie beantragt man ihn?
Krankenkasse: Zahl der Krankmeldungen trotz Corona nicht gestiegen
Corona-Impfstoff: Biontech und Pfizer testen Vakzin BNT162b2 nun auch in Deutschland
Nachrichten aus Sachsen und Deutschland

Tote Kinder in Solingen: Schulen bekommen Hilfe – Trauer und Fassungslosigkeit
Privatrente: Wieviel Geld sollte man in Ostdeutschland monatlich zurücklegen?
Homeoffice in Deutschland: IG Metall fordert „professionelle Arbeitsumgebung“
Debatte um Sterbehilfe: Verunsicherte Patienten, streitende Ärzte
Was sonst noch passiert

Nach Kurseinbruch: Wie geht es weiter mit Tesla?
Studie: Die innere Uhr tickt bei Männern und Frauen unterschiedlich
Explosion in Beirut: Angst vor dem Winter
Gewusst wie: Unser Ratgeber

Hafer, Mandel, Reis oder Soja? – Welche Milchalternative wann passt
Woran Sie eine gute Smartphone-Kamera erkennen – die Testsieger
Packen für den Urlaub: Haushalts-Gegenstände, die in den Koffer sollten
Schön, dass Sie hier sind!
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.