Das DNN-Update - Der Umgang mit der Pandemie

#538・
1.7K

Abonnenten

550

Ausgaben

Abonnieren Sie unseren Newsletter

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that Das tägliche DNN-Update will receive your email address.

Das tägliche DNN-UpdateDas tägliche DNN-Update
Das tägliche DNN-Update

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,
wie gehen wir mit der Corona-Pandemie um? Eine Antwort darauf gibt es nicht. Im Gegenteil. Wie eine sächsische Studie nun zeigt, hat der gravierende Stress, der uns seit zwei Jahren begleitet, ganz unterschiedliche Auswirkungen. Dazu hatte ein Leipziger Forscher gemeinsam mit einem amerikanischen Kollegen einmal im Monat zwischen Dezember 2019 und Januar 2022 bundesweit etwa 1000 Erwerbstätige nach ihrem Gesundheitszustand befragt.
Das Ergebnis: Sie leugnen die Pandemie, suchen Ablenkung durch Alkohol, werden wütend oder kümmern sich vermehrt um die Familie. So unterschiedlich die Bewältigungsstrategien auch sind, eines eint alle Befragten: Zumindest finden sie nach Lockdowns relativ schnell wieder zurück zu ihren vorherigen Lebenseinstellungen.
Ihre
Christin Grödel
stellv. DNN-Chefredakteurin
Die Corona-Nachrichten

Leugnen, Wut, Alkohol: Die Sachsen gehen mit der Corona-Pandemie unterschiedlich um
So viele Menschen sind infiziert
Corona: Straftäter bei Demos - Schnellverfahren von Anwälteverein kritisiert
Der Überblick aus Dresden und der Region

Grüne in Dresden ziehen mit Eva Jähnigen in den Wahlkampf
Oberbürgermeister-Wahl in Dresden: Das ist die Strategie der Linken
Dresden: Wieder keine Menschenkette am Gedenktag 13. Februar
Dresden: Master of Escape – Zu Hause bei Christoph Eske
„Herzensangelegenheit und Berufung“: Das ist Dresdens neuer Kreuzkantor
Coswig: Haushebungen in Brockwitzer Niederseite stehen in den Startlöchern
Nachrichten aus Sachsen und Deutschland

Gaststätten und Betriebe in ländlichen Regionen in Not - Nachfolger fehlen
Rechnungshof: Milliarden-Umschichtung der Ampel „verfassungsrechtlich zweifelhaft“
Neue Tierschutzverordnung bringt bundesweit die Polizei in Not
Wohnungssuche mit Schufa-Eintrag: Wie dieser Mann es geschafft hat
Was sonst noch passiert

Kasachstan: Wie die Proteste enden, ist ungewiss – ein Land im Chaos
Studie: Demenzfälle könnten sich bis 2050 weltweit verdreifachen
Gewusst wie: Unser Ratgeber

Alte Führerscheine umtauschen: Frist, Ablauf, Kosten
Topfpflanzen im Winter: So verhindern Sie das vergeilen der Pflanzen
Sie wollen mehr wissen? Die DNN haben ein Plus für Sie.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.