Profil anzeigen

Das DNN-Update - Dynamo: Capretti sieht Relegation als Chance

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Das tägliche DNN-UpdateDas tägliche DNN-Update
Das tägliche DNN-Update

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,
Scheitern als Chance? Dynamo Dresden hat es zwar am Wochenende erneut verpasst, drei Punkte zu holen, den Kopf in den Sand steckt Trainer Guerino Capretti deshalb aber noch lange nicht. Die nun sicheren Relegationsspiele seien keine Last, sondern eine Möglichkeit für das Team.
Eine Möglichkeit nämlich zu zeigen, dass man in die 2. Bundesliga gehört. Und so lässt sich ganz nebenher eine enttäuschende Rückrunde in einen stimmungsvollen Saisonausgang umwandeln. Interessante Herangehensweise. Nun müssen die Spiele nur noch gewonnen werden.
Ihre
Christin Grödel
stellv. DNN-Chefredakteurin
Die Corona-Nachrichten

Maske, Demos, Hygienekonzept: Fast 3400 Bußgeld-Verfahren vor sächsischen Gerichten gelandet
So viele Menschen sind infiziert
Verkürzte Corona-Isolation auf fünf Tage: Negativer Abschluss-Test dringend empfohlen
Krieg in der Ukraine

Lawrow vergleicht Selenskyj mit Hitler – Faeser bezeichnet Aussage als „unerträglich“
Russischer Politiker fordert: Putin sollte Westen mit Atomschlag drohen
Cyberattacke: Hacker greifen Autovermieter Sixt an
Brisantes Gutachten zum Völkerrecht: Ausbildung ukrainischer Soldaten an gelieferten Waffen kann Kriegsbeteiligung sein
Der Überblick aus Dresden und der Region

Roter Teppich für Radfahrer in Dresden auf der Carolabrücke
Frischer Asphalt für die Holperpiste Zwickauer Straße in Dresden-Südvorstadt
Leonie Hellmayr stellt in Dresden ihre Heinrich-Schliemann-Biographie vor
Meißen, die „Wiege Sachsens“, hat viele sehenswerte Portale
Feuerwache Loschwitz: Veranstaltungsreihe „Metrum“ lockt Besucher
Kaputte Fahrstühle an der Volkshochschule Dresden
Nachrichten aus Sachsen und Deutschland

Lauterbach geht Klinikreform an – Kritik von Krankenhäusern und Kassen
Radverleih der Deutschen Bahn stellt Preise für Neukunden um
Ohne Russlands Öl? Wie die letzte deutsche Raffinerie unabhängig werden könnte und was das für Folgen hätte
Knöllchen auf dem Supermarktparkplatz: Wie „Parkraum­bewirtschafter“ Kunden das Geld aus der Tasche ziehen
Was sonst noch passiert

Boris Becker: So geht es im Gefängnis für ihn weiter - wird er Tennis-Trainer?
Wie Erwartungen anderer unser Verhalten beeinflussen und Studien verfälschen
Gewusst wie: Unser Ratgeber

Auszeit zum Muttertag schenken: Fünf Kurztrips zum Verwöhnen
Milch-Alternativen im Vergleich: Wie nachhaltig und gesund sind die Pflanzendrinks Hafer, Mandel und Soja?
Sie wollen mehr wissen? Die DNN haben ein Plus für Sie.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.