Profil anzeigen

Das DNN-Update - Es bleibt weiter eiskalt in Dresden

Das tägliche DNN-UpdateDas tägliche DNN-Update
Das tägliche DNN-Update

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,
sinkende Pegelstände, viel Neuschnee, aber das befürchtete Winterchaos blieb aus. In vielen Teilen des Landes sah das deutlich anders aus. Da brachte der eisige Schneesturm den Bahnverkehr zum Erliegen und den Winterdienst an die Grenze seiner Leistungsfähigkeit. In und um Dresden aber blieb es bei wenigen Unfällen.

Viele Menschen nutzten den feinen Pulverschnee für eine Ski- oder Schlittenfahrt oder einen Winterspaziergang, auch wenn ein mitunter starker und eisiger Ostwind auf der Haut brannte. Für die kommende Woche rechnen die Meteorologen mit weiteren Schneefällen und Minustemperaturen, die nachts in Dresden auf bis zu Minus 17 Grad fallen können. Dann ziehen wir uns mal warm an!

Ihr
Dirk Birgel
DNN-Chefredakteur
Die Corona-Nachrichten

Corona-Tests in Dresden: Johanniter senken Preis für PCR-Tests
Corona-Frage des Tages: Wie reinige ich meine FFP2-Maske
Dirk Hilbert im DNN-Interview: „Da bin ich tatsächlich ein Stück weit angefressen“
Kretschmer widerspricht Merkel: Vorsichtige Lockdown-Lockerungen sind verantwortbar
Wie das Städtische Klinikum symptomlose Infizierte aussortiert
Wegen Corona: DDP Cup zieht in die Junge Garde
So viele Menschen sind infiziert
Bürgermeister widersprechen Merkel: Kontaktnachverfolgung auch bei Inzidenz über 50 möglich
Theater, Kinos, Museen: Bundesländer legen Stufenplan für die Öffnung von Kultureinrichtungen vor
Von den Toten lernen - Coronavirus ist wie „Russisch Roulette“
Der Überblick aus Dresden und der Region

Inkognito zum Netflixstar: Warum hinter „Das Damengambit“ das Talent einer Dresdnerin steckt
Entspannung beim Hochwasser in Dresden: Elbpegel sinkt wieder
Fans empfangen Derbysieger Dynamo Dresden mit einer Pyro-Show
Bewegung im Streit um Verträge für Kita-Mitarbeiter in Dresden: „Als wäre man auf dem Gutshof“
Telefon-Betrüger in Dresden: Sparkasse und Polizei klären auf
Nachrichten aus Sachsen und Deutschland

Umfrage: Angestellte wünschen sich Chefs mit „Herz-Qualitäten“
Verliert Deutschland den Anschluss bei der Digitalisierung? Bitkom-Chef Achim Berg im Interview
Kanzlerfrage: Das Spiel mit den Wahrscheinlichkeiten
Was sonst noch passiert

Golden-Globe-Hoffnung Barbara Sukowa im Interview: „Den deutschen Humor verstehen nur Deutsche“
Milliardär und Judo-Freund: Das ist der Mann, dem angeblich „Putins Palast“ gehört
Diese Friedensnobelpreis-Nominierungen stehen schon fest
Westsahara: Sahrauis fordern Land von Marokko zurück – ein neuer Krieg droht
Gewusst wie: Unser Ratgeber

Warm halten: Smartphones mögen keine Kälte
Schneesturm: Mit diesen Tipps überstehen Sie den extremen Wintereinbruch
Sieben Wanderwege in Deutschland mit atemberaubender Aussicht
Und da war noch ...

... das Naturwunder Schneeflocke: Warum jede einzigartig ist
Sie wollen mehr wissen? Die DNN haben ein Plus für Sie.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.