Profil anzeigen

Das DNN-Update - Fortschritt am Königsufer

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser, da ging viel Zeit ins Land: Bereits seit 16 Jahren überlegt
Das tägliche DNN-UpdateDas tägliche DNN-Update
Das tägliche DNN-Update
Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,
da ging viel Zeit ins Land: Bereits seit 16 Jahren überlegt die Stadt, wie es städtebaulich am Neustädter Markt und am Königsufer weitergehen soll. Nun zeichnet sich Licht am Ende des Tunnels ab. Schon in fünf Jahren könnten die ersten Häuser stehen, teilt das Stadtplanungsamt mit. Voraussetzung dafür allerdings ist, dass die Eigentümer der Grundstücke parallel schon Bauanträge stellen.
Hand in Hand sollte also künftig gehandelt werden, damit die Gestaltung dieses Filetstücks nicht mit allzu heißer Nadel gestrickt wird.
Kommen Sie gut durch den Tag
Ihre
Christin Grödel
stellv. DNN-Chefredakteurin

Der Überblick aus Dresden und der Region

Königsufer in Dresden: Wann werden die ersten Häuser gebaut?
Darum liegt jetzt ein dickes Rohr im Kaitzbach in Dresden-Strehlen
Quiz: Kennen Sie noch diese DDR-Begriffe?
Müllabfuhr klagt über zugeparkte Straßen
Ausbaupläne fürs Technologiezentrum Dresden an der Gostritzer Straße
Die Corona-Nachrichten

Steuerschätzung für Dresden – miese Aussichten bis 2023
Die Sperrstunde für Clubs in Dresden ist abgeschafft
Weinwochenende statt Weinfest: Meißen feiert trotz Corona
Dresden: So wirkt sich Corona auf die Zahlen des Städtischen Klinikums aus
So viele Menschen sind infiziert
Corona in Dresden: Zwei Neuinfektionen am Montag
Umfrage zu Corona: Eltern bewerten Digitalisierung der Schulen mit „mangelhaft“
Heizpilze in der Corona-Krise: Wo sind sie erlaubt, wo verboten und was ist das Problem?
In Österreich gilt wieder verschärfte Maskenpflicht
Umstrittene Sturgis-Motorrad-Rallye: Mögliche Verbindung zu 265.000 neuen Corona-Fällen
Nachrichten aus Sachsen und Deutschland

München: Forscher empfehlen „Anti-Stau-Gebühr“ um Verkehrsprobleme zu lösen
Sprechstunde am Bildschirm: AOK weitet Telemedizin in Sachsen und Thüringen aus
Streit um Windkraft: Ausbau bricht ein, hohe Strompreise befürchtet
Merkel will wohl mehr Flüchtlinge aus Moria aufnehmen
CDU-Parteitag wird auf einen Tag verkürzt: Nur Wahl des neuen Vorsitzenden
Wahlrecht ab 16: Junge Liberale schicken Brief an FDP-Chef Lindner
Zolgensma: 2-Millionen-Euro-Spritze für Baby Luca – doch wer zahlt für das teuerste Medikament der Welt?
Was sonst noch passiert

Tiktok: Verhandlungen mit Microsoft gescheitert – Oracle soll die Video-App in den USA retten
Heißt Neuseeland bald Aotearoa?Ureinwohner fordern Namensänderung – auch für Wellington und Christchurch
Gewusst wie: Unser Ratgeber

Kfz-Versicherung kündigen oder wechseln: Das müssen Verbraucher wissen
Homeoffice: Darf der Chef die Arbeitszeiten kontrollieren?
Bruschetta selber machen: Einfache Rezepte für die leckeren Antipasti aus Italien
Sie wollen mehr wissen? Die DNN haben ein Plus für Sie.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.