Profil anzeigen

Das DNN-Update - Höhere Parkgebühren in Sack und Tüten

Das tägliche DNN-UpdateDas tägliche DNN-Update
Das tägliche DNN-Update

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,
Ist es das richtige Signal, ausgerechnet jetzt die Parkgebühren zu erhöhen? Ja, sagen die einen: Seit 2006 sind die Tarife stabil, fast 15 Jahre lang kam immer etwas dazwischen, wenn die Gebühren erhöht werden sollten. Nein, sagen die anderen: Corona hat die Innenstädte verödet. Wenn irgendwann mal wieder Einkaufstrubel möglich ist, sollte die Freude daran nicht durch überbordende Parkgebühren getrübt werden.
Doch die Erhöhung ist im Prinzip in Sack und Tüten, ein fertig ausgehandelter Kompromissvorschlag liegt vor. Am 4. März soll der Stadtrat beschließen, ab Mai müssen die Autofahrer dann tiefer in die Geldbörse greifen.
Wer weiß, ob dann die Geschäfte geöffnet haben.

Ihr
Thomas Baumann-Hartwig
DNN-Chefreporter
Die Corona-Nachrichten

Testnetz in Dresdner Kitas wird engmaschiger
Autokorso gegen Corona-Maßnahmen in Dresden
So viele Menschen sind infiziert
Schulöffnungen und Corona: Lehrergewerkschaft warnt vor Gefahren für die Gesundheit
Mathematikerin zu Corona-Mutationen: „Im April könnte es in Deutschland wieder sehr hohe Fallzahlen geben“
Lauterbach fordert: Astrazeneca-Impfstoff freigeben für alle drei Prioritätsgruppen
Vorschlag für Lockerungen: Drei-Stufen-Plan soll Großveranstaltungen wieder ermöglichen
Der Überblick aus Dresden und der Region

Häufige Unfallstellen im Stadtgebiet Dresden entschärft
Orchesterdirektor der Staatskapelle: „Wir werden ganz anders Musik spielen und hören, wenn die Krise vorbei ist“
„Verbarrikadieren in der Opferhaltung“: Ein Dresdner Psychologe über den Glauben an Verschwörungstheorien
DNN-Fotowettbewerb: Dresdens Frisuren im Lockdown
Nachrichten aus Sachsen und Deutschland

Verdi mahnt Spahn: Tarifvertrag in der Altenpflege nicht blockieren
Grüne drängen Koalition zu Einigung bei Kinderrechten
Kardinal Woelki gibt Fehler zu: „Da habe ich auch Schuld auf mich geladen“
Karliczek kündigt mehr Anstrengungen des Bundes für digitale Bildung an
Geschichte von DDR-Kinderkurheimen 
soll aufgearbeitet werden
Was sonst noch passiert

Nur noch ein Pilot im Cockpit? EASA will Regeln lockern
Der verblüffende Einfluss fremder Gene
„Selenicereus wittii“: Seltene Mondblume blüht auf – und alle Welt schaut zu
Gewusst wie: Unser Ratgeber

Diese Fernreisen sind trotz Corona ohne Quarantäne vor Ort möglich
Spanische Geheimtipps: Kaum bekannte Inseln für den nächsten Urlaub
Tiktok-Foodtrends: Fünf virale Rezepte zum Nachmachen
Und da war noch ...

... Kater Quarky, der sich nach dem Willen seines Besitzers in Mecklenburg-Vorpommern Bürgermeister-Kandidat werden soll
Sie wollen mehr wissen? Die DNN haben ein Plus für Sie.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.