Profil anzeigen

Das DNN-Update - Immer mehr Schnelltester

Das tägliche DNN-UpdateDas tägliche DNN-Update
Das tägliche DNN-Update

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,
hier hat Dresden richtig was auf die Beine gestellt: Die Liste derer, die kostenlose Schnelltests für Einwohner anbieten, wird immer länger. Mittlerweile beteiligen sich 42 Einrichtungen. Und auch im neuen Testzentrum, das seit Montag seine Arbeit von der Messe in den Kulturpalast verlegt hat, lief der Start reibungslos.
500 bis 600 Menschen konnten täglich auf dem Messegelände getestet werden, im Kulturpalast sind es 100 bis 150 pro Stunde – und das täglich von 7 bis 19 Uhr. Am wenigsten Betrieb ist übrigens in der Mittagszeit. Da lässt sich die Büropause doch angenehm mit einem Test kombinieren.
Ihre
Christin Grödel
stellv. DNN-Chefredakteurin
Die Corona-Nachrichten

Hier gibt es in Dresden kostenlose Schnelltests
„Wir haben heute noch einmal neu gedacht“: Merkel verkündet radikalen Lockdown über Ostern
Oster-Lockdown, Tests, Reiserückkehrer: Die neuen Regeln im Überlick
Dritte Corona-Welle: Leipziger Forscher sehen Zusammenhang auch mit Sachsens Schulöffnung 
Pirna: Verwaltungsgericht weist Klage der AfD gegen Corona-Testpflicht bei Kreistagssitzung zurück
So viele Menschen sind infiziert
Dominierende Coronavirus-Variante B.1.1.7: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Leipzig will mit eigener Corona-App Besuche von Restaurants, Stadien und Kulturstätten ermöglichen
Schnelltests an Schulen: Ärzte sehen Risiko durch falsche Ergebnisse und warnen vor trügerischem Sicherheitsgefühl
Lockdown: Wie effektiv sind Ausgangssperren Geschäftsschließungen und Kontaktverbote laut Studie?
Der Überblick aus Dresden und der Region

Neuer Kaufpark Nickern in Dresden: Die Entscheidung ist gefallen
Zoo Dresden erhöht zum 1. Juni die Eintrittspreise
Jubiläum bei den Gelben: 25 Jahre Stadtbahnwagen der Dresdner Straßenbahn
Dresden: Spektakuläre Kriminalfälle - "Der Todesengel von Dresden"
Blumenstraße in Dresden: Altstadt-Beiräte geben Stadtplanern erneut einen Korb
DNN-Serie Dresden von oben: Herzogin Garten in der Wildsrufer Vorstadt
Nachrichten aus Sachsen und Deutschland

Was aus Corona folgt: Matthias Horx zieht acht Lehren aus der Pandemie
Videoüberwachung raus, Gratisverhütung rein, Cannabis entkriminalisieren – SPD überarbeitet Wahlprogramm
Karin Strenz mit 53 verstorben – wer war die CDU-Bundestagsabgeordnete
Wie eine Drillings-Mama aus Zingst tausende Follower auf Instagram begeistert
Was sonst noch passiert

Nato-Treffen: Afghanistan-Entscheidung wird erneut vertagt
UX-Designer: So funktioniert die Interaktion zwischen Mensch und Maschine
Ölsuche in Naturpark in Namibia: Tierschützer sind empört und sorgen sich um Elefanten
Gewusst wie: Unser Ratgeber

Fonds oder Police: Was ist die sicherere Anlage fürs Alter?
Studie: Verspielte Erwachsene führen glücklichere Beziehungen
Sie wollen mehr wissen? Die DNN haben ein Plus für Sie.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.