Profil anzeigen

Das DNN-Update - Inzidenz bei Ungeimpften steigt rasant

Das tägliche DNN-UpdateDas tägliche DNN-Update
Das tägliche DNN-Update

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,
Sachsen hat eine neue Statistik eingeführt – und deren Zahlen sind besorgniserregend. Ab dem heutigen Mittwoch unterscheidet der Freistaat bei den Corona-Zahlen zwischen Infektionen von Geimpften und Nicht-Geimpften. Die ersten Ergebnisse: Binnen einer Woche hat sich der Inzidenzwert bei Ungeimpften von 31 auf 54 erhöht. Zum Vergleich: Die Sieben-Tage-Inzidenz bei den vollständig Geimpften kletterte im gleichen Zeitraum nur von 7,2 auf 8.8.
Auswirkungen auf die Corona-Schutzmaßnahmen haben diese Zahlen allerdings keine. Dafür gelten weiterhin die regionalen Werte. In Dresden lag die Inzidenz am Dienstag allerdings bei 38,7 und damit den dritten Tag in Folge über der kritischen 35-Marke. Bleibt das bis Donnerstag so, gelten in der Landeshauptstadt ab Sonnabend wieder strengere Regeln.
Ihre
Christin Grödel
stellv. DNN-Chefredakteurin
Die Corona-Nachrichten

Hohes Ansteckungsrisiko: Inzidenz steigt bei Ungeimpften in Sachsen rasant
Nach einem Jahr Pause: Dresdner Stadtfest am ersten Oktoberwochenende
Corona-Fall in Kita oder Schule: Wer muss in Sachsen in Quarantäne?
So viele Menschen sind infiziert
Corona-Impfdurchbrüche: Schützen mRNA-Impfstoffe gegen Delta nicht gut genug?
Der Überblick aus Dresden und der Region

Nahverkehr kostenlos im September: So wird die Abo-Monatskarte zum Deutschland-Abo-Upgrade
Wohnungsgenossenschaft Johannstadt vermittelt Nachbarschaftshilfe
Über 60 Gebäude zum Tag des offenen Denkmals zu besichtigen
Gastmahl feiert fünftes Jubiläum: Dresden is(s)t diesmal bunt in der Neustadt
Wann rollen in Dresden die Bagger auf der Königsbrücker Straße, Herr Kühn?
Nachrichten aus Sachsen und Deutschland

Schlechtester Wert seit Gründung der Bundesrepublik: Union in Umfrage nur noch bei 19 Prozent
Kommentar: Nun herrscht doch Lagerwahlkampf
Ausgenutzt statt ausgebildet? Werkstätten für Menschen mit Behinderung wehren sich gegen Kritik
Spionagesoftware Pegasus: BKA kauft heimlich Überwachungssoftware von NSO
Bundesbehörde warnt: Hacker könnten Autos attackieren und fernsteuern
Bundesfinanzministerium: Deutsche parken 222 Milliarden in Steueroasen
Diese Filme sind neu im Kino
Was sonst noch passiert

Afghanistan: Taliban geben Übergangsregierung bekannt – Regierungschef wird Mullah Hasan Achund
Studie: Der Klimawandel verändert das Aussehen mancher Tierarten
„Wir wollten nicht nur Bohlen und Gottschalk abbilden“: So bitterböse wird „Spitting Image: The Krauts‘ Edition“
Gewusst wie: Unser Ratgeber

Studie: Häufige Einnahme von Antibiotika erhöht das Darmkrebsrisiko
Spitzentechnik zum Mittelklasse-Preis: Die neuen Motorola Edge Produkte im Test
Weniger Wespen im Sommer 2021: Grund ist nicht nur das Wetter
Und da war noch ...

... der australische Vogel, der ohrenbetäubend schreiende Babys oder Kettensägen imitiert
Sie wollen mehr wissen? Die DNN haben ein Plus für Sie.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.