Profil anzeigen

Das DNN-Update - Lebensgefahr auf dem Altmarkt

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser, Dresdens OB Dirk Hilbert (FDP) ist eher ein Typ der ruhigen
Das tägliche DNN-UpdateDas tägliche DNN-Update
Das tägliche DNN-Update
Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,
Dresdens OB Dirk Hilbert (FDP) ist eher ein Typ der ruhigen Tonart. Wenn das Stadtoberhaupt das Wort Lebensgefahr in den Mund nimmt, dann darf man davon ausgehen, dass es ernst ist. Konkret geht es um den Altmarkt, wo der Boden, auf dem die Striezelmarktbuden stehen, nach Ansicht Hilberts weder den technischen noch den sicherheitsrelevanten Anforderungen entspricht. Thomas Baumann-Hartwig weiß, wann die Sanierung beginnen soll.
Dann muss sich wohl auch Pegida einen neuen Platz für Kundgebungen suchen. Mario Schmidt und Stefan Scharf, zwei Nachwuchspolitiker von CDU und FDP, wollen künftig beim Gegenprotest dabei sein. Das lässt aufhorchen. Denn bislang haben sich ihre Parteifreunde hier zurückgehalten. Sebastian Kositz hat die jungen Wilden getroffen.
Kommen Sie gut durch den Tag
Ihr
Dirk Birgel
DNN-Chefredakteur

Der Überblick aus Dresden und der Region

Lebensgefahr: Deshalb will der OB den Altmarkt in Dresden schnell sanieren
Warum jetzt auch CDU und FDP gegen Pegida auf die Straße gehen
Bürgerbeteiligung: Dresdner PinCity-App punktet in Österreich
Ehemaliges Schwarzmarktcafé: Endlich wieder Kaffee an der Neustädter Kultadresse
Die Corona-Nachrichten

Tagestouristen dürfen ab September wieder nach Mecklenburg-Vorpommern
GEW: Normaler Schulbetrieb in Sachsen nicht möglich
Musikfest Erzgebirge: „Wir finden statt“
So viele Menschen sind infiziert
Corona in Dresden: sieben Neuinfektionen am Mittwoch
Corona-Neuinfektionen: Wie wird die Zahl eigentlich ermittelt?
Corona-Kinderbonus: Bei vielen Alleinerziehenden kommt nur die Hälfte an
Berlin verbietet Corona-Demonstrationen – Veranstalter wollen klagen, Aufrufe im Internet
Reißleine gezogen: Konzert mit 13.000 Zuschauern in Düsseldorf wird verschoben
Nachrichten aus Sachsen und Deutschland

Wie viel Geld steht im Alter zur Verfügung? Kabinett plant digitale Übersicht zur Rente
Wahlrechtsreform: Union mit Gesetzentwurf für kleineren Bundestag – Söder attackiert SPD
GroKo-Kompromiss: Wahlrechtsexperte spricht von „sehr schwacher Wirkung“
Sturmtief „Kirsten“: Bahnstrecken gesperrt, Bäume umgefallen, Lkw umgekippt
Was sonst noch passiert

Trump gegen Biden: Aktuelle Zahlen zur US-Wahl in Grafiken
Griechenland dehnt Hoheitsgewässer aus – Premierminister Mitsotakis zu Dialog mit Türkei bereit
China feuert zwei Mittelstreckenraketen ins Südchinesische Meer
Gewusst wie: Unser Ratgeber

Altes Smartphone nutzen: Aussortierte Handys eignen sich als Navi oder WLAN-Hotspot
Spülmaschinen im Test: Die meisten  fallen bei der Haltbarkeit durch
Blumenzwiebeln im Herbst pflanzen: Tipps zum Einsetzen und zur richtigen Lagerung
Sie wollen mehr wissen? Die DNN haben ein Plus für Sie.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.