Profil anzeigen

Das DNN-Update - Neue Corona-Regeln ab Donnerstag

Das tägliche DNN-UpdateDas tägliche DNN-Update
Das tägliche DNN-Update

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,
Sachsen hat eine neue Corona-Schutzverordnung. Die mittlerweile 44. oder 45. So genau wusste es Sozialministerin Petra Köpping auch nicht mehr. Fest steht aber: Ab Donnerstag gelten neue Regeln, mit denen der Freistaat das öffentliche Leben künftig inzidenzunabhängig offen halten will. Wird allerdings der Wert von 35 überschritten, dann wird die Luft für Nichtgeimpfte dünner.
 Zugang zu Clubs, Kultur- und Freizeiteinrichtungen, Innengastronomie, Saunen sowie Hallenbädern erhalten nur Personen mit einem negativen Test, die genesen oder die geimpft sind. Auch touristische Übernachtungen in Hotels sind dann nur mit diesen Nachweisen möglich. Eine Impfung wird so doch noch einmal verlockender. Da passt es gut, dass Dresden darum kämpft, das Impfzentrum länger betreiben zu können.
Ihre
Christin Grödel
stellv. DNN-Chefredakteurin
Die Corona-Nachrichten

Diese Corona-Regeln gelten ab Donnerstag - zwei neue Warnstufen
Dresden kämpft um eine Verlängerung für das Impfzentrum
Impfung vorm Haus, im Verein, bei der Feuerwehr: Sachsen will Impfgegner überzeugen
So viele Menschen sind infiziert
„Massenexperiment an eigenen Kindern“: Lauterbach fordert strengere Corona-Regeln in Schulen
Luca-App-Macher: 126.000 Menschen erfuhren von möglichem Infektionsrisiko
Der Überblick aus Dresden und der Region

Atommüll aus Rossendorf: Sachsen und Bund einigen sich auf Übernahme
Zwei Gemeinschaftsschulen für Dresden in Sicht
Wie ein Sachse das künstliche Mineralwasser erfand
Der Dresdner Knabenchor feiert sein 50. Jubiläum
So will das Dresdner Start-up HolyPoly das Plastikproblem lösen
Am Triebisch-Ufer in Meißen entsteht ein neuer Park
Nachrichten aus Sachsen und Deutschland

Bahnstreik: Ab heute wieder weitgehend normaler Zugverkehr
Umfrage: SPD erstmals seit 15 Jahren vor Union – nur jeder Zehnte wünscht sich Laschet als Kanzler
Arbeitsagentur-Chef: „Wir brauchen 400.000 Zuwanderer pro Jahr”
Studie zur Kita-Qualität: Es fehlen Hunderttausende Fachkräfte
„Hart aber fair”: eine Klimaaktivistin gegen alle
Giftanschlag an TU Darmstadt: 40-köpfige Soko ermittelt wegen versuchten Mordes
„Let’s Dance“-Star Ekaterina Leonova darf in Deutschland bleiben
Was sonst noch passiert

Lage am Flughafen Kabul bleibt extrem gefährlich – Bundeswehr arbeitet „rund um die Uhr”
„Der ultimative Schlagzeuger“: Die Musikwelt trauert um Rolling-Stones-Star Charlie Watts
Polen treibt Zaunbau voran – Schutz vor Lukaschenkos Vergeltung?
Mar Menor in Spanien: riesiges Fischsterben in Europas größter Salzwasserlagune
Gewusst wie: Unser Ratgeber

So schützen Sie ihren Garten vor Starkregen
Stiftung Warentest untersucht Lachsfilets: Aquakultur ist besser als Wildfang
„ICD-10-Diagnoseauskunft“: App gibt Aufschluss über Diagnose-Kürzel
Sie wollen mehr wissen? Die DNN haben ein Plus für Sie.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.