Profil anzeigen

Das DNN-Update - Neue Fraktion "Dissidenten"

Das tägliche DNN-UpdateDas tägliche DNN-Update
Das tägliche DNN-Update

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,
Paukenschlag im Dresdner Stadtrat: Am Montag haben die langjährigen Grünen-Politiker Johannes Lichdi und Michael Schmelich angekündigt, ihre Fraktion zu verlassen, am Dienstag nun haben sie bereits eine neue gegründet. Gemeinsam mit Maximilian Aschenbach (Die Partei) und Martin Schulte-Wissermann (Piraten) wollen sie künftig als die “Dissidenten” die kommunale Politik aufmischen. „Wir sind den Grünen sehr dankbar, dass sie ihre Kampfopas weggeekelt haben“, sagte Aschenbach. Seit Beginn seiner „Stadtratsregentschaft“ strebe er eine Fraktion der Aussätzigen, Irren und Ungewollten an.
„Ich erobere mir meine politischen Handlungsfähigkeiten zurück“, erklärte Lichdi, der den Klimaschutz zu seiner Kernaufgabe erklärte. „Wenn man merkt, dass man auf einem manövrierunfähigen Tanker sitzt, muss man auf ein Schnellboot umsteigen“, so Schmelich. Für einen Journalisten klingen diese Sätze spannend, lassen sie doch frischen Wind im teils doch sehr spaßbefreiten Stadtrat vermuten. Dass Kommunalpolitik aber keine Ulknummer ist, ist dem Herren-Quartett hoffentlich auch bewusst.
Ihre
Christin Grödel
stellv. DNN-Chefredakteurin
Die Corona-Nachrichten

Dresdens Oberbürgermeister: „Corona ist ein heimtückisches Biest“
Wie bekomme ich einen Corona-Impftermin? Diese Apps und Websites helfen bei der Suche und Registrierung
Impfung in Arztpraxen: Sachsens Kassenärzte-Chef warnt vor großen Erwartungen
So viele Menschen sind infiziert
Lübeck: Corona-Impfung mit Impfstoff ohne Zulassung – Ärzte verabreichen umstrittenes Stöcker-Vakzin
Wie gut schützen die Impfstoffe gegen die Coronavirus-Varianten?
Der Überblick aus Dresden und der Region

Krawalle nach Dynamo-Aufstieg: Polizei schaltet Hinweisportal
Einbruch in Grünes Gewölbe Dresden: Remmo-Zwilling in Berlin gefasst
Fotografien aus der Dresdner Stadtgeschichte sollen digitalisiert werden
Radebeuls Stadtwehrleiter: „Die machen das alles freiwillig“
Akkuschrauber und Akkordeon: Dresden hat jetzt eine Bibliothek der Dinge
Nachrichten aus Sachsen und Deutschland

Leipziger Geschäftsmann festgenommen – Lieferungen an russischen Geheimdienst
Nahostkonflikt: 40 Millionen Euro aus Deutschland für humanitäre Hilfe im Gazastreifen
Umfrage: Deutsche setzen in der Pandemie aufs Auto
Currywurst nicht mehr beliebtestes Kantinen-Essen – dieses Gericht löst den Klassiker nach 28 Jahren ab
Was sonst noch passiert

Topmodel Naomi Campbell mit 50 Jahren zum ersten Mal Mutter geworden
Flucht aus Marokko nach Spanien: Tausende Migranten schwimmen nach Ceuta
„Gambling“: Zockende Kinder machen immer häufiger Schulden
Eurozone: Etwas weniger Exporte, deutlich mehr Importe im März
Noch etwa 50 Milliarden Vögel auf der Erde: „Alarmsignal für das Ökosystem“
Gewusst wie: Unser Ratgeber

Umstrittenes Nachrichtenangebot: Das müssen Sie zum Start von Facebook News wissen
Erste Fahrt auf dem Mietroller: Das Üben vorher lohnt sich
Chlorophyll-Wasser: Warum ein Ernährungsmediziner vom Tiktok-Hype abrät
Sie wollen mehr wissen? Die DNN haben ein Plus für Sie.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.