Profil anzeigen

Das DNN-Update - OB Hilbert rechnet mit wuchtiger Omikronwelle

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Das tägliche DNN-UpdateDas tägliche DNN-Update
Das tägliche DNN-Update

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,
zwei Tage vor Heiligabend hat Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) den DNN im großen Corona-Interview Rede und Antwort gestanden. Der OB rechnet mit einer wuchtigen Omikronwelle, die Dresden bald erreichen werde. Die Stadt habe Notfallpläne erarbeitet und werde notfalls in existenziellen Bereich Teams von Infizierten mit leichten Verläufen zusammenarbeiten lassen.
Verschnupft zeigte sich Hilbert, dass der Freistaat der Stadt untersagt habe, mit ihrer eigenen Impfkampagne die Infrastruktur des DRK zu nutzen, um schnell und effizient impfen zu können. Am meisten rege ihn aber auf, wenn Landtagsabgeordnete, die in Regierungsverantwortung stünden, mit dem Finger auf die Stadt zeigen. “Das ist unredlich”, sagt der OB. Gemeint ist damit Albrecht Pallas (SPD), der im Sommer 2022 in Dresden als OB-Kandidat antritt. Der Wahlkampf ist eröffnet
Ihr
Dirk Birgel
DNN-Chefredakteur
Die Corona-Nachrichten

Interview mit Oberbürgermeister: Wie ist Dresden auf die Omikron-Welle vorbereitet?
Corona: Omikron - wie gefährlich ist die Virusvariante? Folgen für den Winter
Corona: Sachsen führt FFP2-Maskenpflicht beim Einkaufen ein
Corona in Sachsen: Wer bei den Protesten mitläuft - und ihre Beweggründe
So viele Menschen sind infiziert
Corona-Schuljahr: Diese Erleichterung plant Sachsen für die Leistungsfeststellung in Klasse 10
Zählen die mRNA-Mittel von Biontech und Moderna zu den Totimpfstoffen?
Corona-Warn-App: Update soll Nachweise bei Veranstaltungen erleichtern
Modellierer rechnet vor: Wieso verschärfte Corona-Regeln vor Weihnachten wirksamer wären
US-Arzneimittelbehörde erteilt Pfizers Covid-Medikament die Notzulassung
Der Überblick aus Dresden und der Region

Verkaufsverbot von Feuerwerk: Weichen Pyro-Fans aus Dresden auf Tschechien und Polen aus?
Dresdner SPD-Stadtrat Richard Kaniewski geht nach Afghanistan
Alter Leipziger Bahnhof in Dresden: Das ist der Zeitplan
Heilig Abend in Dresdens Kirchen: Welche Angebote gibt es?
Erfolgsgeschichte: Vor 85 Jahren erfand ein Dresdner den Dominostein
Führungswechsel an der Medizinischen Fakultät der TU Dresden
Dynamo Dresden testet gegen den FK Mladá Boleslav
Nachrichten aus Sachsen und Deutschland

Skifahren in Sachsen nicht möglich: Diese Regeln gelten in den Nachbarländern
„Frauenfeindliche Paragrafen“ - SPD unterstützt Streichung von Paragraf 219a
Stromdiscountern wird die Billigmasche zum Verhängnis
Energiewende: Wenn der Green Deal zum grünen Anstrich wird
Was sonst noch passiert

Deutschland und Frankreich: Streit über Atomenergie und Verteidigungspolitik
Außenminister Lawrow: Russland erwartet im Januar Gespräche mit Nato über Sicherheitsgarantien
Ariane 5-Rakete soll ins All starten: Wie das James-Webb-Teleskop die Weltraumforschung revolutionieren soll
China: Luxusuhren - Superreiche parken ihr Vermögen am Handgelenk
Gewusst wie: Unser Ratgeber

Inkassounternehmen: Welche neuen Regeln es nun gibt
Nachhaltige Geldanlage: Worauf müssen Anleger bei grünen Investments achten?
Und da war noch ...

... der ARD-Jahresrückblick von Dieter Nuhr: Beim Gender-Gaga tobt der Saal
Sie wollen mehr wissen? Die DNN haben ein Plus für Sie.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.