Profil anzeigen

Das DNN-Update - Striezelmarkt auf der Kippe

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser, hat OB Dirk Hilbert gestern den Striezelmarkt 2020 abgesagt?
Das tägliche DNN-UpdateDas tägliche DNN-Update
Das tägliche DNN-Update
Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,
hat OB Dirk Hilbert gestern den Striezelmarkt 2020 abgesagt? Nein, zumindest nicht direkt. Schauen wir uns mal die Fakten an. Der beliebte Weihnachtsmarkt soll entzerrt werden, die Fressbuden ans Terrassenufer ziehen. Das ist vernünftig. Ab 35 Neuinfektionen pro Woche werden die Zäune geschlossen, die Besucherzahlen eingeschränkt und überwacht und es dürfen keine Spirituosen (Glühwein zählt nicht dazu!) mehr ausgeschenkt werden. Ab 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner und Woche ist Schluss. Dann wird der Striezelmarkt geschlossen.
Man muss der Stadt lassen, dass sie alles tut, um das Spektakel, das für viele Händler gerade dieses Jahr existenziell ist, mit dem Gesundheitsschutz in Einklang zu bringen. Aber reicht das? Auch hierzu ein Blick auf die Zahlen. Aktuell registriert das Gesundheitsamt 15,8 Neuinfektionen pro Woche. Das sind dreimal so viele wie Anfang September. Verdreifacht sich diese Zahl im Oktober noch einmal, was alles andere als unwahrscheinlich ist, dann ist die Zahl 50 fast erreicht. Hoffen wir, dass dieses Zahlenspiel zur Eröffnung Makulatur ist.
Noch ist Dresden kein Risikogebiet. Eine gute Nachricht für alle Bürger unserer Stadt. Sie dürfen innerhalb Deutschlands weiter reisen, so sie denn können und wollen.
Kommen Sie gut durch den Tag
Ihr
Dirk Birgel
DNN-Chefredakteur

Der Überblick aus Dresden und der Region

Striezelmarkt und Corona – So soll Dresden Weihnachtshauptstadt bleiben
Familienkompass 2020: Tolles Umfeld, hohe Mieten – Was die Dresdner an ihrer Stadt mögen und was nicht
Bessere Bedingungen für Radfahrer auf der Königsbrücker Landstraße
Assi-Eck Dresden: So wollen Stadt und Polizei den Ausnahmezustand angehen
Streit um den Ostrapark zwischen Mirco Meinel und Florian Zweig
Astroclub Radebeul weiht erneuertes Sonnensystem an Sternwarte ein
Die Corona-Nachrichten

Nächste Corona-Fälle an Schulen – Grundschule und Pestalozzi-Gymnasium betroffen
Dresden sieht Höhepunkt der Coronafälle fast erreicht
Corona-Pandemie in Dresden: 15 Ermittler sind im Dauereinsatz
So viele Menschen sind infiziert
Corona in Dresden: 19 Neuinfektionen am Mittwoch
Bundesländer ringen um einheitliche Corona-Reiseregeln in Deutschland
Berliner Corona-Maßnahmen: CSU kritisiert Senat – „Unfähigkeit wird Risiko für ganz Deutschland“
Wie das Zulassungsverfahren für den Corona-Impfstoff funktioniert
Nachrichten aus Sachsen und Deutschland

Paukenschlag beim DFB: Verdacht der Steuerhinterziehung – Geschäftsräume und Wohnungen durchsucht
Lebensversicherung: Allianz bietet künftig keine 100-Prozent-Garantie mehr an
Regierung plant strengere Regeln für Online-Lebensmittel-Lieferanten
Die Mäuseplage in Sachsen verschärft sich – Bauern bangen um die Aussaat
Was sonst noch passiert

Der „Mozart der Rockgitarre“: Das legendäre Schaffen des Eddie Van Halen
Zwei Genforscherinnen mit Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet
US-Abgeordnete wollen mit Gesetzesänderung Tech-Konzerne zum fairen Wettbewerb zwingen
Rezession in Griechenland: Corona stürzt das Land erneut in Schulden
Gewusst wie: Unser Ratgeber

Ungebetene Gäste: Was die Stinkwanze in unseren Wohnungen sucht und wie man sie wieder loswird
Lange Mietdauer lohnt sich finanziell für den Mieter
Im Oktober neu auf Netflix: Diese Serien und Filme starten
Sie wollen mehr wissen? Die DNN haben ein Plus für Sie.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.