Profil anzeigen

Das DNN-Update - Weltpremiere auf der Elbe

Das tägliche DNN-UpdateDas tägliche DNN-Update
Das tägliche DNN-Update

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,
war das nicht ein goldener Herbstanfang? Nach dem doch sehr verregneten August zog es die Dresdner in Scharen ins Freie. Und da wurde einiges geboten. Sogar eine Weltpremiere. Bei der Uraufführung eines Konzertes für Schaufelraddampfer und Orchester mitten auf der Elbe gaben dampfgetriebene Schiffspfeifen den Ton an. Musiker spielten auf einer schwimmenden Bühne vor der historischen Dresdner Altstadt-Kulisse. Hunderte Fans, die am Ufer auf Picknickdecken lagerten oder auf Stühlen Platz nahmen, ließen sich die Chance auf das Spektakel nicht entgehen und waren begeistert.
Traditionell bunt und schrill ging es zu beim Christopher Street Day. Rund 4000 überwiegend junge Menschen zogen sternförmig von fünf Punkten aus durch die Stadt, um für die Rechte von Schwulen, Lesben und anderen sexuellen Minderheiten zu demonstrieren. Die Parade endete am Alaunpark. Mit dem Christopher Street Day wird vielerorts an Ereignisse im Jahr 1969 in New York erinnert: Polizisten stürmten damals die Bar „Stonewall Inn“ in der Christopher Street und lösten einen mehrtägigen Aufstand von Schwulen, Lesben und Transsexuellen aus.
Weniger schön: die Sieben-Tage Inzidenz sprang am Wochenende auf über 40. Sollte dieser Wert in den nächsten Tagen nicht unter 35 fallen, würden ab kommenden Sonnabend schärfere Coronamaßnahmen gelten.
Ihr
Dirk Birgel
DNN-Chefredakteur
Die Corona-Nachrichten

Test- und Maskenpflicht: So plant Sachsen den Start ins neue Schuljahr
So viele Menschen sind infiziert
Bundessprecher der Kinder- und Jugend­ärzte: „Die unter Zwölfjährigen werden sich irgend­wann anstecken“
Anja Karliczek zu Corona und Schule: „Ich kann nur raten, umsichtig und vorsichtig zu bleiben“
Wie hat Corona unser Online-Shopping verändert? Peter Mörtenböck und Helge Mooshammer im Interview
Der Überblick aus Dresden und der Region

CSD 2021 in Dresden: Tausende zogen durch Innenstadt - die besten Fotos vom Christopher Street Day
Auch in Dresden: Neue Möglichkeiten durch virtuelle Realitäten
Kok van Kok am Dresdner Neumarkt: Pannenkoeken in niederländischer Tradition
Übergewichtige machen Dresdner Feuerwehr und Rettungsdienst zu schaffen
Nachrichten aus Sachsen und Deutschland

Altenpflege Deutschland: Wer soll uns in Zukunft pflegen? In Sachsen kursiert eine Idee
Expertin zu Lernschwächen: „Legasthenie und Dyskalkulie sind neurobiologische Störungen“
„Kohleausstieg deutlich vor 2035″: Laschets Klimaexperte überrascht mit Prognose
Computer auf vier Rädern: Immer mehr E-Autos erhalten drahtlose Software-Updates
Die Insel der Züchter: Warum Imker aus ganz Deutschland ihre Bienen jedes Jahr nach Baltrum bringen
Interview zur Architekturbiennale: „Ein Problem sind die kurzen Zeitspannen, in denen heute gedacht wird“
Was sonst noch passiert

Afghanistan: Taliban fordern „diplomatische Beziehungen und finanzielle Hilfen“ von Deutschland
Russlands neuer Weltraumbahnhof: Kosmodrom Wostotschny soll nächstes Jahr fertig sein
Facebook-Algorithmus verwechselt schwarze Menschen mit Affen - Unternehmen entschuldigt sich für „inakzeptablen Fehler“
Gewusst wie: Unser Ratgeber

Das sind die schönsten Strände der Welt – das Ranking fürs Jahr 2021
Ständiges Räuspern, Zwinkern oder Kratzen bei Kindern - Wann ist ein Tic ein Tic?
„Urban Jungle“-Trend: Zuhause zum Minidschungel verwandeln - Pflanzen, Farben und Motive
Und da war noch ...

... der Ort in Österreich, der nach der Umbenennung nun endlich Ruhe hat
Sie wollen mehr wissen? Die DNN haben ein Plus für Sie.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.