Das DNN-Update - Wie André Schollbach Kasse macht

#663・
1.7K

Abonnenten

673

Ausgaben

Abonnieren Sie unseren Newsletter

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that Das tägliche DNN-Update will receive your email address.

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Das tägliche DNN-UpdateDas tägliche DNN-Update
Das tägliche DNN-Update

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,
OB-Kandidat André Schollbach verdient seit Jahren gut, weil er immer wieder seine Fraktionskollegen der Linken vor Gericht anwaltlich vertritt. Jüngst die Stadträtin Katharina Hanser, weil die Verwaltung die Ladungspflicht von sechs Tagen nicht eingehalten hatte - wohlgemerkt, um die pünktliche Eröffnung des Gymnasiums Klotzsche nicht zu gefährden. Rechtlich ist das Vorgehen Schollbachs nicht zu beanstanden. Aber wenn jemand Oberbürgermeister werden will, muss er sich die Frage gefallen lassen, ob er auch redlich handelt. Zumal die Linken gerne die moralisch Entrüsteten geben. 
Muss eine Stadträtin also volle sechs Tage Zeit haben, um entscheiden zu können, ob eine Firma mit Arbeiten betraut wird, um die rechtzeitige Eröffnung einer Schule sicherzustellen? Bei gesundem Menschenverstand reichen da sechs Sekunden. Sehen sicher auch die Linken so. Aber wenn man dem Fraktionschef ein kleines Zubrot verschaffen kann, hilft man doch gern. Erst kommt das Fressen, wusste schon Brecht.
Ihr
Dirk Birgel
DNN-Chefredakteur
Die Corona-Nachrichten

Wieder mehr Corona-Infektionen in Sachsen - das sind die Gründe
Aktuelle Zahlen zum Coronavirus: Grafiken, Karten, Tabellen
Der Überblick aus Dresden und der Region

„Nicht so oft ins Verbitterte abdriften“ – Was sich in der Verkehrspolitik in Dresden ändern muss
Chef des Dresdner Uniklinikum feiert 20. Dienstjubiläum
Klima-Aktion: St. Petersburger Straße in Dresden kurzzeitig besetzt
Der Dresdner Triebwagen 309 wird 120 Jahre alt
Vor der OB-Wahl: Fridays For Future Dresden ruft zum Klimastreik auf
Nachrichten aus Sachsen und Deutschland

9-Euro-Ticket oder kostenloser Nahverkehr? Was Deutschland von Luxemburg lernen kann
Tankrabatt verpufft: Wird die Steuersenkung jetzt rückgängig gemacht?
Verfassungsschutz stuft de.Indymedia als extremistisch ein
Schule: Wie und warm will Netzlehrer Bob Blume Bildung revolutionieren?
Atomausstieg, nächste Runde der Endlosdebatte
Der Krieg in der Ukraine

Russland meldet: 97 Prozent von Luhansk eingenommen
„Iron Dome": Ukraine fordert Raketenabwehrsystem von Israel
Strategien gegen Putin: Die fünf Fehler des Monsieur Macron
Waffen für die Ukraine: Polen unterzeichnet umfangreichen Exportvertrag
Was sonst noch passiert

Afghanistan: Mit wie viel Bargeld floh Ex-Präsident Ghani?
Nach ihrem ersten Geburtstag: Harry und Meghan teilen Foto von Tochter Lilibet
EU entscheidet: Ab 2024 gibt es nur noch ein Ladekabel für Elektrogeräte
Gewusst wie: Unser Ratgeber

WWDC 2022: Diese Neuerungen plant Apple für iPhone, Mac und Co.
Bauen wird teurer: Wer muss die zusätzlichen Kosten übernehmen?
‎DNN - Nachrichten und Podcast im App Store
Android: Die DNN-App bei Google Play
iOS: Das E-Paper der DNN im App Store
Android: Das E-Paper der DNN bei Google Play
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.