Profil anzeigen

Das DNN-Update - Wo sind die Poller am Blauen Wunder?

Das tägliche DNN-UpdateDas tägliche DNN-Update
Das tägliche DNN-Update

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,
Passanten reiben sich die Augen: Das kann doch nicht… Das ist doch nicht… Wie geht das denn? Autos unter dem Blauen Wunder – obwohl das Rathaus doch die Zufahrt zu der gepflasterten Fläche versperrt hat?
Am Sonnabend war sie da, die Lücke. Direkt am Schillergarten fehlten zwei Poller. Nicht weggeflext, wie einige schadenfrohe Mitbürger vermuteten, sondern fein säuberlich mit Spezialwerkzeug ausgebaut.
Wo eine Lücke ist, da ist ein Weg, dachten sich etilche Autofahrer und parkten dort, wo sie immer geparkt hatten, bis die Poller gekommen waren.
Die Poller kamen am Sonntag nicht zurück, dafür aber ein Bauzaun. Es war nur eine Lücke für einen Tag. Die Stadt lässt sich von Pollerdieben nicht auf der Nase herumtanzen. Was gesperrt ist, muss gesperrt bleiben. Vorerst zumindest.
Eine Hintertür hat sich der Stadtrat gelassen: Die Verwaltung soll nach Wegen suchen, wie der Parkplatz legalisiert werden kann. „Wir werden die Verwaltung regelmäßig an diesen Auftrag erinnern“, kündigt CDU-Stadtrat Steffen Kaden schon mal an.
Ihre
Thomas Baumann-Hartwig
DNN-Chefreporter
Die Corona-Nachrichten

Nach Corona-Pause: Dresdens Grundschüler lernen schwimmen
EM-Start: Sachsens Brauer und Händler hoffen auf ein neues Sommermärchen
In Sachsens Kirchen darf wieder gesungen werden
Wo brauche ich in Dresden noch einen Test?
Der Weg zum digitalen Corona-Impfnachweis in Sachsen
So viele Menschen sind infiziert
6,5 Millionen weniger Impfdosen: Ausfall bei Johnson & Johnson trifft Deutschland
Ursprung des Coronavirus: G-7-Staaten fordern neue Untersuchung der WHO
Der Überblick aus Dresden und der Region

Wegen Regenrückhaltebecken: Das Aus für ein „Loschwitzer Idyll“
Dynamo Dresden kann Verluste im laufenden Geschäftsjahr deutlich drücken
Diebe stehlen teure Fahrzeuge in Dresden
Lieber bauen statt kaufen – Kommentar zu Dresdens Wohnungsmarkt
Ab Montag: Fitness unter freiem Himmel in Dresden
Nationalpark Sächsische Schweiz: Parkwacht beobachtet brütende Vögel
Dresdner fordern Sportplatz und Hundeauslaufgebiet im Alaunpark in der Neustadt
Nachrichten aus Sachsen und Deutschland

Appell an die Politik: Millionäre fordern höhere Steuern für Millionäre
Reichsfahnen und Reichskriegsflaggen: Innenminister einig über bundesweites Verbot
Umfrage: Kleinere Firmen haben großen Nachholbedarf bei neuen Arbeitsformen
Gorillas und Lieferando in der Kritik: Streit um Arbeitsbedingungen bei Lieferdiensten
Was sonst noch passiert

Charmeoffensive mit Krönchen: die Queen beim G-7-Gipfel
Vulkan Ätna auf Sizilien wieder ausgebrochen - Flugverkehr gestoppt
Männer bilden weniger Spermien: Ist die Fruchtbarkeit in Gefahr?
Gewusst wie: Unser Ratgeber

Wenn die Arbeitslust zur Last wird: So kommen Sie raus aus dem Hamsterrad!
Flaschengarten selbst anlegen: Schritt-für-Schritt-Anleitung für das eigene Mini-Biotop
Schiffswracks entdecken bei der Wattwanderung an der Nordsee
Sie wollen mehr wissen? Die DNN haben ein Plus für Sie.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.